content

Neues Winterkonzept für das Bergsteigerdorf Ginzling

Sanfter Wintertourismus in der Naturparkregion

Gemeinsam haben die Ortsvorstehung Ginzling, der TVB Mayrhofen-Hippach und der Hochgebirgs-Naturpark ein Winterkonzept für des Bergsteigerdorf Ginzling geschnürt. Ein besonderes Highlight ist die neue Langlaufloipe mit einer Gesamtlänge von rund 6,5 km! Vom Naturparkhaus wird sich die Loipe mit einer Classic- und Skatingspur durch die traumhafte Winterlandschaft ziehen und für ein Langlauferlebnis der Extraklasse sorgen. Daneben werden Schneeschuhtouren und Kurse für Skitoureneinsteiger angeboten. Und auch die Rodelbahn von Ginzling bis hinauf zur urigen Tristenbachalm wird wieder in ganzer Länge zur Verfügung stehen - sogar am Abend kann man auf der beleuchteten Strecke ins Tal rodeln. Und mit der neuen Snowtubingbahn beim Floitenlift gibt es eine neue spannende Attraktion für Groß und Klein. Ganz besonders freut es uns, dass an jedem Tag ein Ginzlinger Gastronomiebetrieb geöffnet sein und allerhand kulinarische Schmankerl anbieten wird. Also nichts wie auf zum Winterzauber ins Bergsteigerdorf Ginzling!

Mehr Informationen gibt es hier und die Buchung der Angebote erfolgt über myZillertal.app:

Langlaufen in Ginzling: auf 6,5 km Skating und Klassisch (leicht)

Geführte Schneeschuhwanderung jeden Dienstag um 10 Uhr mit Anmeldung.

Rodeln zur Tristenbachalm (3 km) und Snowtubing beim Floitenlift

Ski Touring: Donnerstags einen Schnupperkurs mit Skitouren-Material und Bergführer.                              Freitags eine begleitete Skitour. Anmeldung>>

Floitenlift  - für Kinder bis 15 Jahren mit Gästekarte gratis (inkl. Snowtubing)

 

 
 
der Naturpark » Rückblick