content

Der WÖFFI kommt zurück

Publikation zu Bergtouren mit Bus & Bahn erscheint runderneuert

Die Natur schützen und zugleich entspannt anreisen: das machen die Vorteile von Wanderungen mit Bus & Bahn aus. So sind auch Überschreitungen einfach machbar, ohne danach das Auto wieder holen zu müssen. Bereits 2016 haben sich die fünf Tiroler Naturparke diesem Thema gewidmet und ein Büchlein zu Öffitouren in ihren Regionen herausgegeben. Gefördert durch die Konjunkturoffensive 2021 gibt es nun eine Neuauflage der „WÖFFIS“ - online ist das Projekt unter www.naturparke.tirol zu finden. Dort stehen neben der Zillertaler Ausgabe auch die vier anderen WÖFFIS als Download zur Verfügung.

Der Inhalt des Büchleins

Herzstück der Publikation sind 16 Ein- und Mehrtagestouren in der Naturparkregion Zillertaler Alpen. Die Palette reicht von der einfachen Familientour bis zur Besteigung des Hochfeilers. Alle wichtigen Informationen, eine genaue Tourenbeschreibung und eine naturkundliche Besonderheit entlang der jeweiligen Strecke garantieren eine perfekte Vorbereitung und Einstimmung auf die Wanderung. Das Büchlein bietet aber auch eine Übersichtskarte, einen Liniennetzplan, wichtige Adressen, Literaturtipps u.v.m.

Das „Zillertaler Zuckerl“
Im Büchlein des Hochgebirgs-Naturparks finden sich im hinteren Teil Gratis-Rückfahrtickets zu vier ausgewählten Touren. Wer die Hinfahrt mit Bus
& Bahn absolviert, für den ist gegen Vorlage des Tickets die Rückfahrt gratis. Damit wird man also für eine umweltfreundlich durchgeführte Tour auch
noch belohnt. Dieses „Zuckerl“ haben Christophorus Reisen und die Zillertaler
Verkehrsbetriebe ermöglicht. Ihnen sei dafür an dieser Stelle herzlich gedankt!

 
 
der Naturpark » Aktuelles